2dotango

 

“Dance is the hidden language of the soul” 

― Martha Graham 

Tango argentino

Seit September 2009 gehört der Tango argentino zum Weltkulturerbe und fast zur gleichen Zeit am 9.9.2009 haben Heike und Marko ihren ersten Tango zusammen getanzt. Tango ist für uns der Berührendste aller Tänze. Aber warum? Weil er so sinnlich ist? Weil er so besonders ist und  Körper, Geist und Seele inspiriert?  Mehr als bei allen anderen Tänzen geht es um die Beziehung zwischen dem Führenden (Leader) und dem Geführten (Follower), die beste Umarmung für ein Paar, die Harmonie im gemeinsamen Gehen und Drehen und Figuren tanzen. Der Follower (meist die Frau) folgt, sie weiß nicht, was als nächstes kommt. Der Führende lernt in seine Kraft zu kommen, aufrecht zu sein innerlich wie äußerlich, sich der Partnerin gegenüber achtsam und doch auch führend zu verhalten, dann gelingt der Tanz. By the way: Tanzen ist gut für das Gehirn und den Körper und macht glücklich!


Tango tanzen lernen in München

Unsere Kleingruppen-Kurse und Privatstunden führen Sie spielerisch leicht an die Kunst des Tanzes heran. Einsteiger sind  in jedem Moment herzlich willkommen (gern auch ohne Vorkenntnisse und auch ohne Tanzpartner)! Heike ist die Intuitive und - als Therapeutin -empathische Lehrerin, die mit Humor und Leidenschaft Tango vermittelt. Marko als ausgebildeter Pianist, Bauingenieur und Martial Arts Trainer ist erfahren im systematischen Unterrichten und darin komplizierte Strukturen einfach zu erklären, um mit gezielten Übungen zu einem raschen Lernen des Tangos zu kommen.

 

Hört sich gut an? Dann probieren Sie es einfach einmal aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns.


2 DO  Tango